Datenschutz

Datenschutzerklärung für die Nutzung der Online-Plattform ich-helfe.in

  1. Vorbemerkung
    1. Der Betreiber der Online-Plattform www.ich-helfe.in (nachfolgend die „Plattform“), die shopware AG, Ebbinghoff 10, 48624 Schöppingen, (nachfolgend der „Betreiber“), hat es sich zur Aufgabe gemacht, Hilfsorganisationen und öffentlichen Einrichtungen sowie Trägern Gelegenheit zu geben, ihre Tätigkeit insbesondere in der Flüchtlingshilfe aber auch anderweitige gemeinnützige Tätigkeiten darzustellen und die freiwilligen Helfer, die ihre Hilfe einbringen möchten, darüber zu informieren, wo welche Hilfe benötigt wird. Die Inhalte der Plattform sind damit teilweise von Dritten gestaltet, auf die der Betreiber der Plattform keinen Einfluss hat. Der Betreiber stellt ausschließlich die technische Infrastruktur zur Verfügung, über die Helfer und Hilfsorganisationen zusammenfinden.
    2. Hier erfährt ein Besucher dieser Plattform (nachfolgend der „Nutzer“), welche Daten der Betreiber erhebt und wie er sie verwendet.
  2. Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung
    1. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Plattform, also wenn der Nutzer sich nicht zur Nutzung der Website anmeldet, registriert oder dem Betreiber sonst Informationen übermittelt, erhebt der Betreiber keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die der Browser übermittelt, um dem Nutzer den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind:
      • IP-Adresse
      • Datum und Uhrzeit der Anfrage
      • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
      • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
      • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
      • jeweils übertragene Datenmenge
      • Website, von der die Anforderung kommt
      • Browser
      • Betriebssystem und dessen Oberfläche
      • Sprache und Version der Browsersoftware.
    2. Diese Daten sind ohne direkten Personenbezug und dienen ausschließlich internen Zwecken. Sie werden keinesfalls an Dritte weitergegeben und nach jeweils 90 Tagen gelöscht. Die technische Administration der Plattform und anonyme statistische Erhebungen ermöglichen eine Auswertung der Zugriffe auf das Angebot der Plattform und werden zur Optimierung der Internetpräsenz herangezogen.
    3. Personenbezogene Daten werden dagegen nur erhoben, wenn ein Nutzer diese freiwillig mitteilt. Dies kann im Rahmen einer Registrierung oder bei der Mitteilung eines konkreten Spendenangebots geschehen.
  3. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
    1. Personenbezogene Daten werden nur mit der ausdrücklichen Einwilligung des Nutzers erhoben. Personenbezogene Informationen sind Auskünfte, die die Identität offen legen - wie z.B. vollständiger Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.
    2. Diese Daten werden ausschließlich zweckbezogen erhoben, genutzt und verarbeitet und keinesfalls an Dritte weitergegeben. Sie werden nur insoweit verwendet, wie es für die Abwicklung eines Spendenangebots notwendig ist. Hierzu zählt insbesondere die Weitergabe der Daten an die jeweilige Hilfsorganisation, an die gespendet werden soll.
  4. Rechte auf Auskunft und Widerruf
    1. Jeder Nutzer hat das Recht, von dem Betreiber jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu ihm gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung.
    2. Wenn der Nutzer eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt hat, kann er diese jederzeit widerrufen.
    3. Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung sind per E-Mail zu richten an
      ich-helfe@shopware.com.
  5. Datensicherheit
    1. Der Betreiber unterhält aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz von personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem jeweiligen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.
    2. Bei der Kommunikation mittels E-Mail kann die Datensicherheit im Internet nicht gewährleistet werden. Der Betreiber empfiehlt bei vertraulichen Informationen den Postweg.
  6. Verwendung von Cookies
    1. Cookies sind kleine Textdateien, die temporär auf der Festplatte eines Nutzers abgelegt werden. Es werden aus technischen Gründen teilweise Cookies eingesetzt, ohne dass der Betreiber darauf im Einzelnen hinweist. Dabei wird die IP-Adresse des Nutzers gespeichert.
    2. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf einen Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Die Cookies ermöglichen dem Nutzer einen komfortableren Zugriff auf das Angebot der Plattform. Wenn der Nutzer nicht möchte, dass sein Computer wieder erkannt wird, dann kann er im von ihm verwendeten Browser das Speichern von Cookies deaktivieren oder sich benachrichtigen lassen, sobald Cookies gesendet werden. Die Plattform kann auch ohne Cookies genutzt werden.
  7. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen
    1. Der Betreiber wird diese Datenschutzbestimmungen zum Schutz der persönlichen Daten der Nutzer von Zeit zu Zeit aktualisieren. Jeder Nutzer sollte sich diese Datenschutzerklärung regelmäßig ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie seine Daten geschützt werden.
    2. Sollte der Betreiber wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der von dem Nutzer zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, wird der Betreiber durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf der Website darauf aufmerksam machen. Mit der Nutzung der Webseite erklärt sich jeder Nutzer mit den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.